MSV Lübstorf
Tradition seit 1930

 




 HERZLICH WILLKOMMEN IM OFFIZIELLEN TEAMSHOP DES MSV LÜBSTORF

In Zusammenarbeit mit Teamsportcorner Schwerin / Parchim haben wir unseren eigenen Fanshop erstellt. Ab sofort könnt Ihr hier ausgewählte, hochwertige Sport- und Freizeitkleidung in unseren Vereinsfarben erwerben. Und das alles zu tollen Konditionen und einem super Service. Alle Preise sind vereinsrabattiert, inkl. Druck (Vereinslogo, Vereinsname). Name, Nummer oder Initialen können optional und gegen Aufpreis dazu bestellt werden.  Klickt einfach oben den Banner an oder folgt dem Link:
https://team.jako.de/de/team/msv_luebstorf/

Ihr habt noch Fragen?
Dann wendet euch Frank Heinermann, heinermann@teamsportcorner.de.
Zeigt Eure Vereinstreue und lasst die Fanherzen höher schlagen!














Neuigkeiten

A-JUNIOREN - Schweres WE-Programm -

A-JUNIOREN - Schweres WE-Programm -

18.-19.11. Schweres Wochenend Programm für die A-Jugend. Am Samstag musste unsere A- Jugend im letzten Heimspiel des Jahres eine bittere 1:5 Niederlage gegen den Tabellen 2. Lübzer SV hinnehmen. Trotz großem Kampf auf schwerem Boden konnte sich unser Team nicht durchsetzen und wurde mehrfach vom spielstarken Gegner ausgekontert. Die erste Halbzeit verlief noch ausgeglichen aber leider konnte das Lübzer Team 2 x gegen uns treffen, bevor die zahlreichen Zuschauer den schönsten Treffer des Tages von Tallen Ondrey Prüter zum 2:1 bejubeln konnten.

In der zweiten Halbzeit wurden die Beine schwer und unser Team lief in mehrere Konter der Lüfter, die diese erfolgreich abschließen konnten. Das lübstorfer Team gab sich nicht auf und versuchte alles aber diesmal gingen sie als Verlierer vom Platz.

HALLENKREISMEISTERSCHAFT Gleich einen Tag später musste unsere Mannschaft mit einem stark ersatzgeschwächten Rumpfteam bei den Hallenkreismeisterschaften antreten.

Das erste Spiel ging leider mit 3:0 gegen Lübtheen verloren, im zweiten Spiel drehte die Mannschaft vor wieder zahlreich mitgereisten Fans groß auf und erspielte sich gegen den Neuburger SV ein starkes 2:0. In der dritten Partie kam es zur Revanche gegen den Lübzer SV. In einem tollen Spiel konnten wir uns mit 3:1 durchsetzen auch das vierte Spiel war ein Kracher, schnell führte unser Team 2:0 gegen Rehna. Diese konnten aber die Partie leider trotz großer Gegenwehr doch noch für sich entscheiden. Im letzten Spiel des Tages war leider etwas die Luft raus und die Beine schwer und so ging die Partie kurz vor Schluss wieder etwas unglücklich mit 0:1 gegen den Schlagsdorfer SV verloren und damit war unser Team leider etwas unglücklich ausgeschieden.

Trotz allem können die Jungs aber auf ihre Leistung stolz sein. Die Lübstorfer Torschützen im Turnier waren 1 x Lennis Welke, 1 x Ole Pundt, 2 x Kimi Saß und 3 x Matteo Gerbino.

SPIELBILDER IN DER GALERIE

F-JUGEND +++Wer 1:0 führt der,...+++

F-JUGEND +++Wer 1:0 führt der,...+++

19.11.23 *Wer 1:0 führt der,… so eine Fußballweisheit! Am Ende durch gute Einzelaktionen eines Spielers leider verloren*

Der MSV hat gut, konzentriert und zielstrebig begonnen, sodass wir mit 1:0 in Führung gegangen sind. Niklas (2. Min) schießt nach gutem Pressing durch die Angriffsreihe und Querpass durch den Strafraum.

Dann übernahm Schönberg das Spiel und das 1:1 lies nicht lange auf sich warten. Nach weitem Schlag nach vorne konnte Henryk den Ball leider erst hinter der Linie festhalten. Weitere gute Torchancen durch Schönberg und starke Paraden prägten nun das Spiel. Einer super Rettungstat von Arne folgte eine Chance für Basti der gerade für Jannis aufs Feld kam aber beim Frühstück fehlte eine Stulle für einen besseren Abschluss. Es folgte eine Abwehrschlacht ohne weitere Gegentore. Benno hatte dann nach weitem Abstoß noch eine Abschlusschance.

Halbzeit 1:1

Schönberg wieder besser im Spiel. Der MSV ohne weitere Großchancen und der Ball verblieb auf beiden Seiten zwischen den Strafräumen. Auch Ecken halfen zunächst nicht. Selbst eine Ecke nach Direktannahme wurde durch den Keeper Henryk gehalten.

Dann kam Schönberg und ergattert den Ball durch eine gute Einzelleistung 1:2. Eine weitere Balleroberung durch Schönberg weil der MSV den Ball nicht aus der Abwehrreihe bekommt. Der beste Mann auf Seiten von Schönberg mit seinem zweiten Tor zum 1:3. kurze Zeit später mit seinem dritten Tor zum 1:4. Ende

Vielen Dank an ALLE Kinder, Eltern und Fans des MSV Lübstorf. Das Trainerteam

Spielbilder in der Galerie


HKM E-Junioren II - Platz 4

HKM E-Junioren II - Platz 4

19.11.23 Wir sind so stolz auf unser Team! Wir haben uns durch viel Kampfgeist und Einsatzbereitschaft mit den älteren Jahrgängen richtig gut messen können. Am Ende haben wir den 4. Platz belegt!

Das zeigt doch, dass wir uns nicht unterschätzen sollten. Wir haben bewiesen, dass wir mit harter Arbeit und positiver Einstellung Großes erreichen können.

Lasst uns diesen Erfolg feiern und uns gegenseitig motivieren, weiterhin unser Bestes zu geben. Gemeinsam können wir noch viel mehr erreichen!

Ü32-ALTE HERREN - INTERNATIONAL

Ü32-ALTE HERREN - INTERNATIONAL

04.11.23 +++ Internationales Hallenturnier Prag Ü-32 +++

Nachdem man sich mit den Bedingungen arrangierte scheiterte man am Ende nur gegen eine stark auflaufende AH Mannschaft aus Dessau - Platz 2 und ein neuer Wanderpokal* Nach einer längeren Anreise mit der DB, einem Abendessen im Hotel und etwas Sightseeing in Prag ging es früh mit dem Bus zur Spielstätte. Ein wenig Schlager sorgte bereits für gute Stimmung.

Vielen Dank an die Veranstalter, das Hotel, die Bar- und Clubbetreiber, die Deutsche Bahn und allen die dabei waren �� - wir kommen wieder.

Der vollständige Bericht+ Bilder findet ihr in der Galerie.

HERREN: ++MSV sammelt wieder Punkte!++

HERREN: ++MSV sammelt wieder Punkte!++

11.11.23 Unser MSV sammelt wieder Punkte! ...Und das gegen den Tabellenführer aus Selmsdorf

Nach 2 kurzfristigen Absagen und wieder einer neuen Kreation von Aufstellung ging es in eine furiose Anfangsphase. Nach reichlich individuellen Fehlern und Pech im Unglück fiel das 0:1 aus Lübstorfer Sicht. Unsere Jungs konnten sich etwas raffen und bekamen mehr Chancen. Eine Bilderbuch-Kombi ließ dann das Zentrum durch blitzen, sodass Michel nur noch einschieben musste - Ausgleich und Halbzeit.

Die Spannung bleibt weiter oben, nur die Tore wollten nicht fallen. Ohne nennenswerte Hochkaräter vergingen also 40 min. Erst in der 81' sollte es so richtig hitzig werden. Michel kommt im Strafraum zu Fall, sofort zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt. Der gefoulte (ver-)schießt selber und trifft im zweiten Anlauf. Die Sensation ist greifbar.

Der MSV hält dem folgenden Druck Stand wie Stau auf der B1. Doch ein klarer Elfmeter für die Gäste sollte dann über den Dreier oder das Remis entscheiden. Am Ende heißt es 2:2 in einer Partie auf Augenhöhe.

Danke an alle Supporter.

Spielbilder in der Galerie. #meinverein #nurdermsv #lübstorf #kreisoberliga #heimspiel #weiterimmerweiter #direktbock #gutkick

A-JUGEND: Dynamo bezwungen!

A-JUGEND: Dynamo bezwungen!

12.11.23 Schweres Auswärtsspiel bei der SG Dynamo Schwerin! Heute, am Sonntag trat unsere A-Jugend bei der Mannschaft der SG Dynamo Schwerin an. Beide Mannschaften hatten sich viel vorgenommen und waren offensiv ausgerichtet. So ging es mit dem Anpfiff sofort rasant los und es dauerte nur 3 Minuten, bis es zweimal klingelte. Als erstes brachte Nico Güldner unser Team in Führung, leider konnte die SG Dynamo sofort kontern und erzielte den Ausgleich. Mit zunehmender Spieldauer übernahm unser Lübstorfer Team die Kontrolle über die Partie und erspielte sich viele hochkarätige Chancen. Leider gingen wir etwas fahrlässig damit um. Nach einer feinen Einzelleistung durch Matteo Gerbino, der sich mustergültig auf seiner Seite durchsetzte, konnte er nur durch ein Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Dadurch konnte der sichere Elfmeter-Schütze Leon Hintze mit einem straffen Schuss zum 2:1 erhöhen.

Nach der Pause ging es kontrolliert so weiter. Das Lübstorfer Team erspielte sich Chance auf Chance, die Schweriner Mannschaft konterte, aber die Lübstorfer Hintermannschaft um Leon Hintze, Thies Hanczyk und Kilian Warnstädt standen sicher und leiteten immer wieder neue Angriffe ein. Nico Güldner erhöhte durch seinen Doppelpack in der 67. Minute auf 3:1. Den Schlußtreffer erzielte Vincent Mootz in der 84. Minute durch einen sehenswerten Fernschuss.

Fazit: Ein hochverdienter und toll herausgespielter Auswärtssieg und viele zufriedene Lübstorfer Fans, die uns auswärts toll unterstützt haben!! Danke dafür!!!

E-Jugend II: Auswärtssieg!!!

E-Jugend II: Auswärtssieg!!!

11.11.23 In der ersten Halbzeit kamen wir nicht richtig ins Spiel. Durch den Druck der Gegner mussten wir 2:1 in die Halbzeit gehen. 1:1 Mats Buhrke.

In der 2. Halbzeit wurden alle Anweisungen der Trainer super umgesetzt.

Adam Jesse gelang der HATTRICK!

Mit viel Kampfgeist konnten wir dann das Spiel 2:4 für uns entscheiden und drei Punkte mit nach Hause nehmen.

A-JUGEND: Neumühle besiegt!

A-JUGEND: Neumühle besiegt!

05.11. Heimspielzeit im Lübstorfer Waldstadion. Zu Gast im Spitzenspiel bei unserer A-Jugend war der Neumühler SV. Für beide Mannschaften ging es um den dritten Tabellenplatz, dementsprechend groß waren die Erwartungen an diesem Spiel.

Die Lübstorfer Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und begann konzentriert und druckvoll die Partie. Nach einem zielgerichteten Angriff konnte in der dritten Minute Kimi-Maurice Saß zum frühen 1:0 vollenden. Danach wollte die Lübstorfer Mannschaft schnell nachlegen, ließ aber mehrere hochkarätige Chancen liegen. Auf der Gegenseite kam aber auch die Neumühler Mannschaft zu mehreren Top-Torchancen, die aber immer wieder durch unseren Torwart Henrik „Henner“ Hoffmann hervorragend vereitelt wurden. So entwickelte sich ein intensives Topspiel.

Der zweite Durchgang begann wie die erste Halbzeit mit einem schnellen Lübstorfer Treffer, welches in der 51. Minute Marvin Kosel erzielte. Danach ging es auf beiden Seiten Schlag auf Schlag weiter, doch unsere A-Jugend war heute vor den zahlreichen mitfiebernden Zuschauern nicht zu schlagen.

Fazit: ein echtes Spitzenspiel und eine starke Heimmannschaft mit tollen Fans!!

Spielbilder in der Galerie.

B-JUGEND +++Auswärtssieg!!!+++

B-JUGEND +++Auswärtssieg!!!+++

21.10. Gegen Rehna konnte unser Team am Samstag einen 5:0 Auswärtssieg feiern. Mit nun 9 Punkten aus 5 Spielen liegt man aktuell auf einem sehr guten fünften Tabellenplatz!

Schon nach nur 6 Minuten konnte Paul Hagemann für die SG LBK auf 1:0 stellen, als er den Ball in die Maschen setzen. Mit der Führung im Rücken behaupteten wir auch zunehmend die Spielanteile, die nach einer guten Viertelstunde Früchte trugen. Per Elfmeter erhöhte Maximilian Konkol auf 2:0. Pausenpfiff!

Mit dem Beginn des zweiten Durchgang‘s konnte sich auch Till Saß (44‘) in die Torschützenliste eintragen - 3:0. Rehna hatte so gut wie gar nichts mehr entgegen zu setzen. Neuzugang Ares Wagner baute mit seinem Einstandstreffer (70‘) zum 4:0 aus.

Mit der 77. Spielminute folgte erneut durch Paul Hagemann das letzte Tor der Partie. Entstand 5:0!

Das nächste Spiel: Auswärtsspiel - Sportfreunde SN Sonntag | 29.10. | 11 Uhr | SN - Weststadt

E-JUGEND I +++Auswärtssieg!!!+++

E-JUGEND I +++Auswärtssieg!!!+++

22.10.23 Durch unsere Platzsperrung kam es zum Heimrechttausch und die Reise ging am Sonntagmorgen ebenfalls nach Schwerin. Ein DANK an Burgsee Verein SN für die super Zusammenarbeit.

Lübstorf / Bad Kleinen legte stark vor und konnte sich mit Malte (6. Minute) schnell in Führung bringen. Florian gelang mit der 19‘ das 0:2 und es ging in die Halbzeit.

LBK erwischte den besseren Start. Henry erhöhte (34‘) den Vorsprung auf 0:3.

Dann kam Burgsee ans Ruder und verkürzte mit einem Doppelschlag (38‘ + 42‘) auf 2:3. Es wurde noch mal spannend.

Titel TOOOR!!! Emil entschied die Partie (47‘). Endstand 2:4 Am Sonntag empfangen wir die Sportfreunde Schwerin. Ankick 9 Uhr.

C-JUGEND +++Auswärtssieg!!!+++

C-JUGEND +++Auswärtssieg!!!+++

22.10.23 Am Sonntag ging es für unsere C-Jugend zum Auswärtskick nach Schwerin. Nach 25. Minuten kam der Pfiff des Unparteiischen. Robert Reding verwandelte den 11 Meter und brachte sein Team in die 1:0 Führung. Der Schweriner SC blieb dran und glich zur Halbzeit (34‘) zum 1:1 aus.

Motiviert kamen beide Teams aus ihren Kabinen. Maddox Schlünz setzte ein Zeichen. TOR - 2:1 Führung (63‘).

In der Nachspielzeit machte Travis Schumacher den Deckel drauf und wir gewannen die Partie mit 1:3. AUSWÄRTSSIEG!!!

Am Samstag folgt das Spitzenspiel. Erster gegen Zweiter! >>>Ankick 11 Uhr - Waldstadion Lübstorf<<<

HERREN +Champions League auf Kreisebene+

HERREN +Champions League auf Kreisebene+

22.10. Vor wenigen Stunden konnte Champions League auf Kreisebene in Schwerin bestaunt werden.

Als Underdog aber mit breiter Brust sind unsere Jungs heute zur SG Dynamo Schwerin II gereist.

Eine ausgeglichene Anfangsphase wurde Lukas zu langweilig. Nach einwandfreien Kombinationen auf rechts, nahm er sich mit einem Volley aus 18 Metern ein Herz und netzt nach kleiner Durststrecke wieder ein! Nur 5 Minuten später sorgte er für klare Verhältnisse und lupft den Ball über den Keeper. Kurzer Schreckmoment dämpft die Euphorie: Max muss verletzt runter. Gute Besserung an der Stelle. Dennoch, die Sensation wird greifbar, der MSV spürt das und lässt eine intensive und unterhaltsame erste Halbzeit zu Ende gehen.

Wie erwartet wurde in den ersten 20 Minuten enorm von den Hausherren gedrückt. Die Null konnte trotzdem gehalten werden und wie es in so einem Spiel eben läuft, kamen unsere Jungs wieder zum Zug. Edeljoker Michel macht den Sack zu und trifft nach Traumkombi zum 3:0. Den folgenden Druckphasen der Gastgeber konnte weiter Stand gehalten werden. Ein langer Ball von Fynn und eine unfassbare Einzelleistung in Minute 83 von Lukas ließ die Emotionen dann über kochen. 4:0 - Endstand. Daran konnten auch die letzten Minuten in Unterzahl wegen Verletzung nichts ändern.

Diese atemberaubende Mannschaftsleistung und der Zusammenhalt sorgten unterm Strich für ein sehenswertes Spiel und wichtige drei Punkte.

Danke an alle mitgereisten Fans für diese Gänsehautstimmung.

#meinverein #direktbock #auswärtssieg #heißwiefrittenfett #kreisoberliga #derwilleentscheidet #einteam #immerweiter

A-JUGEND: +++Heimsieg gegen Lützow+++

A-JUGEND: +++Heimsieg gegen Lützow+++

15.10.23 Heimspielzeit! Heute, am 15. Oktober empfing unsere A-Jugend die Mannschaft der SG Theodor Körner Lützow. Das Lübstorfer Team hatte sich viel vorgenommen und wollte im für sie ungewohnten Norweger Modell (8+1) einen Sieg einfahren.

Das Spiel ging gut los und nach einigen Tor-Chancen auf beiden Seiten erzielte Ole Pundt das 1:0 für unser Team.

Leider machten wir den Gegner durch einfache Fehler wieder stark, so dass es zur Halbzeitpause 1:2 gegen uns stand.

Die zweite Hälfte begann erfolgreich für uns. Angetrieben durch einen im zweiten Durchgang stark aufspielenden Laurin Koch ⚽️, der den Ausgleich erzielte, kam das Lübstorfer Team zu weiteren Tor-Chancen und belohnte sich folgerichtig durch weitere Treffer von Thies Hanczyk und 2 x Nico Güldner.

Leider ließ die Konzentration in den letzten Spielminuten nach und wir machten das Spiel noch einmal spannend und die Lützower, die nie aufgaben, erzielten noch 2 Treffer.

Als Fazit kann man sagen, ein tor- und abwechslungsreiches Spiel für die vielen Lübstorfer Zuschauer mit einem doch verdienten Heimerfolg unserer A-Jugend.

#meinverein #nurdermsv #lübstorf #direktbock #heißwiefrittenfett #heimspiel #immerweiter

HERREN +++Unser MSV punktet wieder+++

HERREN +++Unser MSV punktet wieder+++

14.10.23 Nach der Niederlage letzte Woche gegen den selben Gegner haben sich unsere Männer dieses mal mehr vorgenommen und das mit Erfolg.

Hart erkämpft und am Ende wieder mit etwas Pech, wurde das 0:0 über 90min gehalten. In beiden Richtungen aber vor allem für den MSV hätte deutlich mehr rausspringen können.

Stolz können die Jungs nach der edlen Teamleistung trotzdem sein und nun mit breiter Brust in das nächste Duell gehen.

#meinverein #nurdermsv #lübstorf #direktbock #heißwiefrittenfett #auswärtsspiel #remis #revanche #immerweiter

HERREN +++Punkte liegengelassen+++

HERREN +++Punkte liegengelassen+++

24.09.23 Mit einem enttäuschenden 1:1 ging es für unseren MSV vergangenen Samstag wieder nach Hause.

Die erste Halbzeit schleppte sich. Tiefstehende Gegner und viele lange Bälle gestalteten das Spiel als sehr zäh. Schließlich musste Karl dann auch hinter sich greifen als der einzige gegnerische Schuss im Dreiangel landet. 0:1 zur Halbzeit. Nach der Pause kamen unsere Jungs dann wieder besser ins Spiel, hatten absolute Kontrolle. Doch der Ball wollte einfach nicht rein. Eine Standart Situation sorgte dann in der 68' für den erleichternden Ausgleich. Für mehr reichte es dann aber leider nicht, auch wenn es wohl verdient gewesen wäre. Trotzdem bedanken wir uns für ein insgesamt sehr faires Spiel.

Trotzdem schauen wir nach vorne und versuchen das nächste Heimspiel wieder mit einem Dreier zu beenden

#meinverein #direktbock #heißwiefrittenfett #auswärtsspiel #unentschieden #spannung #nurdermsv #lübstorf

E2-JUGEND +++Kampfgeist+++

E2-JUGEND +++Kampfgeist+++

24.09.23 Am vergangenen Sonntag war der FC Schönberg zu Gast in Lübstorf. Nach nur drei Minuten gingen die starken Gäste in die 0:1 Führung und drückten weiter. LBK gab nicht auf, erarbeitete sich immer wieder Möglichkeiten und belohnte sich in der 25. Minute mit dem 1:1 Ausgleichstreffer. Torschütze: Adam!

Was für ein Fußballkrimi!

Torhüter Sebastian Konkol konnte sich mit einigen sehr guten Paraden auszeichnen und hielt unser Team im Spiel.

Mit Kampfgeist bis zum Schluss konnten unsere Kinder den Spielstand halten.

Trainerduo Frank Konkol & Uwe Gehrmann waren zurecht stolz auf ihre Schützlinge.

E-JUGEND I +++Tabellenfürher besiegt!+++

E-JUGEND I +++Tabellenfürher besiegt!+++

23.09.23 Unsere Junioren konnten am Wochenende an den starken Leistungen von Donnerstag anknüpfen. Wir erinnern uns an das Nachholspiel gegen den FCM. Hier drehten wir ein 0:2 Rückstand zum 2:2.

Nun ging es am Samstag zum Tabellenführer nach Lützow. Mit einem klaren 0:3 war der Auswärtssieg perfekt.

Nächster Spieltag: +++Kreispokal+++ MSV Pampow : SG LBK Sonntag | 1.10. | 9:30 Uhr | Pampow

C-JUGEND +++Sieg in Testorf+++

C-JUGEND +++Sieg in Testorf+++

24.09.23 Was für ein Kabinenfoto!

Unsere C-Junioren gewannen das Auswärtsspiel mit 0:1 gegen FSV Testorf / Uphal. Torschütze: Robert Reding

Herzlichen Glückwunsch!

Nächstes Spiel: SG LBK - Einheit Grevesmühlen am Samstag, den 30.09., 11 Uhr Lübstorf

F-JUGEND +++Was für ein Fight!+++

F-JUGEND +++Was für ein Fight!+++

24.09.23

Gegen eine körperlich und leistungstechnisch „etwas“ überlegene Mannschaft aus Selmsdorf gingen Laura und Tim an ihre Leistungsgrenzen in der Verteidigung. In der ersten Halbzeit hatten wir im Mittelfeld und Sturm gegen die teilweise 2 Köpfe größere Mannschaft aus Selmsdorf noch großen Respekt.

Diesen haben wir dann aber in der 2. Halbzeit in der Kabine gelassen. Brust raus und jedem Ball hinterher. Jawoll!!! Die eine oder andere Chance konnte durch Finn, Arne, Jack, Jannis, Nicklas, Basti und Toni auch noch erkämpft werden aber dann stand in der Verteidigung wieder ein Fels an dem die Lübstorfer nur sehr schwer vorbei kamen.

Nachdem die mitgereisten Lübstorfer schon etwas zurück gehalten werden mussten gingen wir da am Ende mit erhobenen Hauptes vom Feld. Die Trainer einmal mehr MEGA STOLZ auf die Leistungssteigerung. Alles was angesprochen wurde, konnte prompt umgesetzt werden.

Gegen den heutigen Gegner ein Tor zu schießen blieb dem MSV leider nicht vergönnt aber Ende war einfach nicht mehr drin.

Vielen Dank an ALLE Kinder, Eltern und Mitgereiste für EURE Unterstützung. Das Trainierteam

Spielbilder von Steffi in der Galerie.

D-JUGEND +++Auswärtsieg+++

D-JUGEND +++Auswärtsieg+++

24.09.23 25 Tore in einer Woche! Unsere D-Junioren gewannen 1:2 beim PSV Wismar, im Pokalspiel am Mittwoch 19:1 gegen Dynamo Schwerin und nun 0:4 in Dorf Mecklenburg.

Wir gratulieren zu diesen hervorragenden Ergebnissen und wünschen viel Erfolg im kommenden Pokalfight.

FC Anker Wismar (Mädchen) : SG LBK Sonntag, 01.10. um 9 Uhr in Wismar - Jahnsportplatz

HERREN +++Erfolgreicher Pokalfight+++

HERREN +++Erfolgreicher Pokalfight+++

19.09.23 Nach einem 2:0 zur Halbzeit aus Lübstorfer Sicht durch die beiden Pauls schien die Partie nicht mehr anzubrennen. Allerdings kam kurz nach der Pause nochmal etwas Spannung auf. Elfmeter für die Gastgeber und gelb-rote Karte für den MSV. 2:1 und noch 40 min zu spielen.

Lukas schob nur drei Minuten später dem ganzen allerdings ein Riegel vor und nickt souverän zum 3:1. Genau so ein traumhaften Kopfball machte anschließend auch Carsten rein. Der Anschlusstreffer zum 4:2 wurde dann wieder klasse vom MSV beantwortet und Michel Uhr vollendete sein Solo mit dem 5:2 - Endstand in Unterzahl!

Im Achtelfinale erwartet uns dann am 07.10. der Brüeler SV im eigenen Stadion.

#meinverein #nurdermsv #lübstorf #direktbock #pokal #direktbock #heißwiefrittenfett #auswärtsspiel #nächsterunde

B-JUGEND +++Derbysieger!!!+++

B-JUGEND +++Derbysieger!!!+++

18.09.23 -Großartiger Sieg im Derbyspiel gegen SG Mecklenburger SV / FC Anker Wismar-

In der Anfangsphase erwischten die Gäste aus Dorf Mecklenburg / Wismar den besseren Start und konnten in der 14‘ mit 0:1 vorlegen. Die Hausherren ließen sich nicht beirren und erarbeiteten sich konzentriert immer mehr Möglichkeiten. Das Tor lag in der Luft. Zur Halbzeit dann endlich der verdiente 1:1 Ausgleichstreffer durch Till.

In der Halbzeitansprache gab Trainern Anne Lenz noch einmal ganz klar die Richtung vor. Fair Play, keinerlei Diskussion und 100%ige Konzentration auf das Spiel.

Nach Wiederbeginn erwischten nun die Hausherren den besseren Start: Oke schloss zum 2:1 mustergültig ab (56‘). Die Gäste schüttelten sich kurz und schlugen ganze vier Minuten später zurück: 2:2 Ausgleich (60‘)!

Die Freude der Gäste hielt allerdings nur kurz. Paul H. setzte sich hervorragend durch und versenkte den Ball zur 3:2 Führung (61‘). Wieder war es Paul, der in der 73’ den Ball zum 4:2 im Gäste-Gehäuse unterbrachte. Das Spiel war noch lang nicht in Tüten, die Gäste gaben nicht auf. In der 76‘ verkürzte sich der Spielstand auf 4:3, aber es sollte der Endstand sein.

Diesen Erfolg und den Kampfgeist gilt es nun in das nächste Spiel gegen den Gostorfer SV mitzunehmen, um auch gegen den Tabellenführer eine gute Leistung zeigen zu können.

Wir bedanken uns bei rund 70 Zuschauern. Ein großer Dank auch an Bärbel und ihrem Verkaufsteam.

Spielbilder in der Galerie!

HERREN +Die erste erspielte Niederlage+

HERREN +Die erste erspielte Niederlage+

12.09. Die erste erspielte Niederlage. Nun ist es soweit :/ Unsere Jungs verloren letzten Samstag mit 1:4 gegen die Sportfreunde Schwerin. Der Personalmangel und die damit einhergehenden kleinen Experimente sollen aber keine Ausrede für die Niederlage sein.

Nächste Woche wird im Pokal wieder neu angegriffen! Aufstehen, Stutzen richten und Abfahrt

Tor vom MSV: Paul T. zum zwischenzeitlichen 1:3

Danke an alle Fans, die unterstützt haben!

Spielbilder in der Galerie.

F-JUGEND +++Niederlage+++

F-JUGEND +++Niederlage+++

12.09.23 Die F-Junioren vom MSV liefen heute mit 10 „neuen“ Kindern gegen die TSG Gadebusch auf. Für den einen war es heute noch das erste Spiel und andere sind schon erprobt sich gegen andere Mannschaften zu messen.

Der Start verlief nicht so wie es sich der MSV gewünscht hätte. 4 Gegentore nach gerade mal 9 Minuten. Zu ängstlich, zu schläfrig und der Gegner mit tollen Torabschlüssen. Nach 10 Minuten waren die Lübstorfer nun besser im Spiel, zeigten mehr Einsatz und klärten die Bälle. Besonders Mats und Henryk sorgten mit tollen Aktionen für eine klare Leistungssteigerung. Mit einen 0:4 ging es dann in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit merkte man das der MSV sich nicht kampflos geschlagen geben wollte. Zwar machte die TSG noch die Tore 5 und 6 aber nach einem starken Solo und Abschluss ins Dreiangel (32. Min) ließ Luke die Eltern und Fans vom MSV doch noch einmal jubeln. Jawoll!!!

Im abschließenden 9-Meter schießen überzeugten die Lübstorfer nochmal auf ganzer Linie und zeigten was sie können. Tolle Tore, sodass sich jeder nochmal belohnen durfte.

Am Ende ein verdienter 1:6 Sieg für die TSG mit Highlights vom MSV Lübstorf, der aufgrund der Mannschaftsbreite von mehr als 30 Kindern sich jede Woche aufs Neue finden muss. Etwas mehr Konzentration, Passgenauigkeit und Körpereinsatz hätte das Ergebnis sicherlich noch besser dastehen lassen.

Vielen Dank an ALLE Kinder, Eltern und Fans vom MSV Lübstorf Das Trainerteam

75 Spielfotos in der Galerie

A-Jugend: Zweiter Sieg - starke Leistung

A-Jugend: Zweiter Sieg - starke Leistung

10.09.23 A-Junioren feiern überzeugenden 5:0 Heimsieg gegen SG Dassow / Kalkhorst

Das Team unserer A-Jugend tat der 1:3 Auswärtssieg in Lübtheen richtig gut. Den Schützlingen vom Trainerteam Thomas Pundt und Marc Trems gelang Sonntag im zweiten Punktspiel gegen SG Dassow / Kalkhorst ein klarer 5:0-Erfolg. Den Grundstein für diesen Sieg legten sie bereits im ersten Durchgang.

Rund 70 Zuschauer jubelten, als Ole Pundt seine Mannschaft in der 37. Minute mit 1:0 in Führung brachte, ehe Leon Hintze den Vorsprung (45.) auf 2:0 ausbaute - Pausenstand.

Tallen Prüter sorgte in der 57. Minute mit seinem Treffer für das 3:0. Tim Schnäckel erhöhte (77.) auf 4:0. Den Schlusspunkt zum 5:0-Endstand setzte Kilian Warnstädt in der 87. Minute. Anpfiff!

In der Tabelle befindet sich unsere A-Junioren durch ihren zweiten Saisonsieg auf den zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Wochenende ist spielfrei, aber am Samstag, den 23.09.23 heißt es wieder Heimspielzeit, gegen den Lübzer SV.

Die A-Junioren bedanken sich für die grandiose Zuschauerunterstützung des Lübstorfer Publikums! ���� Diese Stimmung hat uns nach vorne gepeitscht und uns ermöglicht, einen starken, unbequemen Gegner zu besiegen. Danke dafür!!!

Spielbilder in der Galerie!

HERREN +++Vierter Sieg in Folge+++

HERREN +++Vierter Sieg in Folge+++

03.09.23 Unsere Männer siegten erneut auswärts und gewannen (nur) 3:1 gegen dezimierte Neuburger. Ein schön heraus gespielter Treffer von Paul T. und ein sicherer Elfmeter sorgten schon nach 45 Minuten für klare Verhältnisse. Leider wurde sich zu sehr auf das Ergebnis und die Kontrolle in Überzahl ausgeruht. Auch wenn Paul T. mal wieder mit einem Hammer aus der zweiten Reihe den Sack zu machte, waren wir wieder nicht zwingend genug. Nichtsdestotrotz nehmen wir die 3 Punkte mit nach Hause und sind einfach froh, dass sich niemand verletzt hat.

#meinverein #direktbock #forzamsv #lübstorf #heißwiefrittenfett #kreisoberliga #dorfverein #jungundknackig #aufgebengibtsnicht

A-Jugend +++Auftaktsieg!!!+++

A-Jugend +++Auftaktsieg!!!+++

02.09.23 Nach einem erfolgreich absolvierten Vorbereitungsspiel, ging es nun für unsere ältesten Nachwuchsspieler in die Saison. Auftaktgegner und Gastgeber zugleich war der Lübtheener SV Concordia im 8+1 Spielmodus.

Zum Spiel: Kurz vor der Halbzeit (43’) dann das erste Tor, allerdings für Lübtheen. Lange dauert es, bis wir durch Leon Hintze (76‘) den verdienten Ausgleichstreffer erzielten. Ole Pundt legte gleich zwei Minuten später nach (78‘) und schoss unser Team somit in die 1:2 Führung. Leon Hintze machte in der 89’, mit seinem zweiten Tor, den Deckel drauf. Auftaktsieg! Auswärtssieg! Abfahrt!

Trainerstimmen: Dank einer ganz starken Mannschaftsleistung gegen einen starken Gegner den ersten Auswärtssieg erkämpft! Es war ein tolles, temporeiches Spiel zweier gleichstarker Mannschaften. Trainerteam: Thomas Pundt | Marc Trems

SG LBK - SG Dassow / Kalkhorst So | 10.09. | 11 Uhr | Lübstorf

B-Jugend +++Auftaktsieg!+++

B-Jugend +++Auftaktsieg!+++

03.09.23 Am Sonntagmittag gab es den letzten Nachwuchs-Kracher des Spieltages - Heimspielzeit. Die Mannschaft um Trainerin Anne Lenz und Ulf Neuenfeld hat einen deutlichen Sprung gemacht.

Rund 50 Zuschauer sahen ein spannendes und ruhiges Spiel und konzentrierte Lübstorfer. Halbzeitstand 3:1. Hier konnte sich 2x Paul Hagemann und 1x Noah Uhlenbrock in die Torschützenliste eintragen.

Zur Halbzeit musste leider unser Torwart, auf Grund einer Knieverletzung, ausgewechselt werden. Gute Besserung, Mathis!

Lennis Welke überlegte nicht. Er übernahm sofort Verantwortung und streifte sich die Torwartkluft über. Teamplayer - Lennis Welke - „Ich spiele dort, wo ich gebraucht werde!“

In der zweiten Halbzeit erkämpften sich beide Mannschaften Torschanzen. Auf der rechten Seite brach Gowar durch, Oke übernahm und flankte den Ball zum Tor, direkt an die Latte. (Video) Hier stand Till bereit, setze sich spielend gegen seinen Gegenspieler durch und netzte in der 51‘ zum 4:2 ein. In der 63‘ gelang den Grevesmühlenern noch der 4:2 Anschlusstreffer aber es sollte das letzte Tor der Partie sein. Auftaktsieg! Heimsieg!

C-Jugend / D-Jugend +++Auftaktsieg! +++

C-Jugend / D-Jugend +++Auftaktsieg! +++

C-Jugend: Das erste Saisonspiel bestritten wir mit den neuen Trikots gegen die SG Dynamo Schwerin mit einer Spielstärke von 8+1. Die gut herausgespielten Chancen häuften sich und ab der 20. Spielminute folgten auch die Tore. Am Sonntag geht es zum MSV Pampow, die Gastgeber spielen ebenfalls im 8+1 Modus.

MSV Pampow : SG LBK So | 10.09. | 11 Uhr | Pampow

D-Jugend: D-Jugend: Im Saisonauftaktspiel ging es für unsere Spieler auf die Insel Poel. Gegen den älteren Jahrgang waren wir spielerisch die bessere Mannschaft und konnten mit 0:4 Toren *Auswärtssieg* die Heimfahrt antreten.

SG LBK - VfL Neukoster Sa | 09.09. | 11 Uhr | Lübstorf

E-Jugend I + II +++Auftaktspiele +++

E-Jugend I + II +++Auftaktspiele +++

02.09. Am Wochenende standen unsere beiden E-Juniorenmannschaften, im Ligaspiel, dem MSV Pampow gegenüber.

E-Jugend I Unsere E1 konnte sich mit einem starken Spiel mit 4:0 auf heimischen Rasen durchsetzen. Unser Trainerteam - Martin Schmidt, Jens Schomacker und Leon Kreutzberg waren sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge und konzentrieren sich nun auf die Begegnung am Wochenende: FCM (U10) : SG LBK II Da | 09.09. | 11 Uhr | SN - Görries

E-Jugend II E-Junioren II - Ein Krimispiel Führung - Ausgleich - Rückstand - Ausgleich - Führung - Ausgleich - Führung und in der letzten Minute der 4:4 Ausgleich durch Pampow - Endstand!!! Am Samstag geht es weiter mit: SG LBK II - FSV Testorf / Uphal II Sa | 09.09. | 9 Uhr | Lübstorf

F - Jugend +++ Auftaktsieg! +++

F - Jugend +++ Auftaktsieg! +++

02.09. Am 03.09.2023 war es endlich soweit. Die neue Spielzeit der F-Junioren startete in die Saison 2023/2024. Am 1. Spieltag war unsere neu formierte Truppe zu Gast bei der SG Schlagsdorf. Für viele unserer Nachwuchskicker war es das erste Pflichtspiel in ihrer noch jungen Kariere. Da bot der tolle Rasenplatz und der strahlend blaue Himmel einen angemessenen Rahmen.

Nach Anpfiff war die Richtung des Spiels sofort klar, es ging in die Richtung des Schalgsdorfer Keepers. Angetrieben von Jack und Pepe im Mittelfeld kombinierten sich unsere Jungs sich mithilfe unserer Stürmer Toni und Finn in den gegnerischen Strafraum. Alle 4 Offensivspieler wurden noch zusätzlich vom laufstarken Abwehrboss Tim unterstützt, der überall auf dem Platz zu finden war. So überraschte es nicht, dass unsere Jungs schon nach 8 Minuten 2:0 führten durch Tore von Jack und Pepe. Der Gegner gab trotz des schnellen Rückstandes nicht auf und kam 2 mal gefährlich vor unser Tor. Doch unser ansonsten wenig geforderte Torhüter Lio reagierte beide Male hervorragend und konnte so die "0" halten. Dieses Aufbäumen des Gegners wurde dann aber auch schnell wieder durch unser schnelles und konsequentes Kombinationsspiel unterbunden. Sodass der eingewechselte Aaron und auch Finn bis zur Halbzeit das Ergebnis auf 4:0 erhöhen konnten.

Nach dem Seitenwechsel war unsere Truppe sofort hellwach und gab weiterhin Vollgas. So konnte wiederum Aaron und auch Pepe mit ihrem jeweils 2. Treffer nach 5 gespielten Minuten das Ergebnis auf 6:0 erhöhen. Kurz darauf kam es dann doch noch zu einem Angriff der Gastgeber. Nach einem Durcheinander in unserer Abwehr und einem missglückten Klärungsversuch netzte der Stürmer der Gastgeber unhaltbar für unseren Torwart Lio ein. Doch dieser kleine Rückschlag brachte unsere junges Team nicht aus dem Tritt. So konnte Finn nach tollem Pass von Pepe auf 7:1 und Paul nach einem gekonnten Solo auf 8:1 erhöhen. Dies sollte dann auch der verdiente Endstand bleiben.

MSV: Lio, Tim, Matheo, Laura, Pepe (2 Tore), Jack (1 Tor), Aaron (2 Tore), Paul (1 Tor), Finn (2 Tore) und Toni

ALTE HERREN +++Niederlage+++

ALTE HERREN +++Niederlage+++

01.09.23 Die Ü35 des MSV musste den 4. Tabellenplatz an den SV Lüdersdorf abgeben...Nach dem 1:0 durch Nils schien alles nach Plan zu laufen. Die 5 anschließend kassierten Dinger überzeugten dann aber vom Gegenteil. Am Ende ein 2:5 aus Lübstorfer Sicht. Die letzten beiden Spieltage geben noch Hoffnung auf eine Podestplatzierung - Entspuuurt

+++C-Junioren erhalten neue Trikots+++

+++C-Junioren erhalten neue Trikots+++

31.08.23 C-Junioren - Spieler und Trainer freuen sich über neue Outfits!

Dank einer großzügigen Spende der Firma Endel & Dietze GmbH - Makita Service Partner aus Schwerin, wurde unsere C-Jugend, pünktlich zum Saisonstart, mit einem Heim- und Auswärtstrikot ausgestattet. Die Mannschaft kann sich auch über Makita-Kühlboxen, Trinkflaschen und Cappys freuen.

„Schön, dass es Firmen gibt, die sich im Sponsoring engagieren und unser Vereinsleben damit unterstützen“, bedankte sich das Trainergespann Martin Paepke und Enrico Neitzel bei dem Sponsor. „Über solche Spenden sind wir unendlich dankbar! Solche Unterstützungen sind für das Ehrenamt Goldwert und ermöglichen neue Anschaffungen.“

+++Endel & Dietze +++ ist Ihr Fachhandel für Werkzeuge und Maschinen, sowie Makita Service Partner und Garantie-Reparaturwerkstatt.

Für Fragen im Ladengeschäft Schwerin:

Endel & Dietze GmbH Makita Service Partner Am Fasanenhof 4 D-19061 Schwerin Tel. +49 385 77339520

schwerin(@)endel-dietze.de

https://www.maschinenshop24.de

NACHWUCHS - SAISONSTART

NACHWUCHS - SAISONSTART

30.08.23 Die Vorbereitungsphase auf die neue Saison ist abgeschlossen. All unsere Mannschaften freuen sich auf ihre neuen Altersklassen und die damit verbundenen Herausforderungen. Sechs Nachwuchsspiele werden ausgetragen - drei davon im Waldstadion Lübstorf.

++Trainer wählen Spieler der Saison 22/23++

Beim MSV Lübstorf wurde auch für die abgelaufene Saison 2022/23 die offizielle Auszeichnung „Spieler der Saison" in den Altersklassen vergeben. Die Auswahl der jeweiligen Gewinner:innen wurde von den Trainern:innen durchgeführt.

Bei den D-Junioren wurde ++ Ben Winterfeld++ nominiert und auf unserer Saisoneröffnung, am 12. August, ausgezeichnet. Wir gratulieren Ben herzlich und wünschen ihm viel Erfolg für die neue Saison mit seiner C-Jugend.

#nachwuchsförderung #saisonauftakt #trainer #wählen #spielerdersaison #2223 #erfolgistkeinglück

A-JUGEND +++Testspiel absolviert+++

A-JUGEND +++Testspiel absolviert+++

27.08.23 Seit Wochen ist unsere A-Jugend in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Heute folgte nun das abschließende Testspiel gegen die Gastgeber der SG Sternberg / Brüel. Nico Güldner und Tallen Prüter konnten sich mit jeweils einem Treffer in die Torschützenliste eintragen. Das dritte Tor wurde als Eigentor (ET) gewertet.

Nach einem Trainerwechsel zum Saisonende 22/23 stehen nun Thomas Pundt und Marc Trems in der ersten Reihe und freuen sich auf die Herausforderungen mit ihrem Team.

Jahrelang unterstützten Sie Cheftrainer - Daniel Mootz. Thomas Pundt: „Daniel formte über die vielen Jahre nicht nur ein fantastisches Team, er bildete die Jungs auch technisch hervorragend aus!“

Gerade nach der langen Sommerpause stand Fitness / Kondition auf dem Trainingsplan von Thomas Pundt. Drei Neuzugänge konnten wir ebenfalls verzeichnen: Kimi Saß, Marc Krupp, Tim Schnäckel.

Trainingszeiten Dienstag: 18:30 - 20:00 Uhr Donnerstag: 17:00 - 18:30 Uhr Sportplatzgelände Lübstorf

Am kommenden Wochenende geht es ins erste Punktspiel nach Lübtheen.

Lübtheener SV : SG LBK - Sa | 02.09. | 10 Uhr | Lübtheen

HERREN +++Idealer Saisonstart+++

HERREN +++Idealer Saisonstart+++

21.08.23 Der ideale Saisonstart ist geglückt. Nach dem 2:1 vom ersten Spieltag, konnte Samstag ein 3:0 gegen SG Roggendorf eingetütet werden. Ein holpriger Start unter extrem heißen Bedingungen ließ die ersten 45 Minuten ohne Tore zu Ende gehen. Wenn auch das herausgespielte Abseitstor von Roman hätte zählen können.

Die Energiereserven schienen bereits nach 30 min aufgebraucht. Aber Nichtsdestotrotz wollten unsere Jungs in Halbzeit zwei schnell die Entscheidung. Also nahm sich Paul T. Mal wieder ein Herz und netzte das Ding aus knapp 20 Metern ein - Traumtor Nr 1. Und dabei sollte es nicht bleiben...Mit einem Freistoß in der 75' macht Fynn den Sack zu und haut den Ball so unhaltbar in den Winkel, das man nur die Hände über den Kopf schlagen kann. Als wäre das nicht schon genug zum durchdrehen, meint Carsten nur 10 Minuten später einen weiteren Freistoß direkt zu versenken. Beide nach Claus Reitmeiers Motto: ,,Was man nicht sieht, kann man nicht halten.“

Diese drei Tore beenden das zähe und kräftezerrende Spiel. Die Punkte werden dankend angekommen, aber trotzdem muss noch viel gearbeitet werden. Danke an jeden Support bei den wahnsinnigen Temperaturen.

#meinverein #forzamsv #lübstorf #direktbock #heißwiefrittenfett #heimspiel #saisonstart #derwilleentscheidet

+++TRANSFER UPDATE HERREN+++

+++TRANSFER UPDATE HERREN+++

Martin Stapel Eine sehr erfreuliche Nachricht schließt die Transferperiode für den Herrenbereich: Martin Stapel komplettiert das Trainerteam! Derzeit bei den alten Herren am flitzen, ist Martin nun auch an Franks Seite zu sehen. Als Co-Trainer begrüßen wir das bekannte Gesicht natürlich mit offenen Armen und freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit! Die ersten Trainingseinheiten haben unter seinem Befehl bereits stattgefunden und die Jungs freuen sich, nun umso intensiver betreut zu werden. Neben der Erfahrung kann Martin sicherlich auch durch sein ehrgeiziges Motivieren den einen oder anderen auf das nächste Leistungsniveau hebeln. Herzlich willkommen im Trainer Team! #meinverein #direktbock #trainer #Neuzugang #heißwiefrittenfett #dasmusswehtun #4augen #nurdermsv #lübstorf

Alexander Witt Ein Witt kommt selten allein. So besagen es die Märchenbücher. Also: ,,hier kommt Alex - Vorhang auf" Wir begrüßen den ersten Neuzugang aus Hannover (!). Wenn auch, studiumbedingt nur begrenzt verfügbar, wird uns Alex in der neuen Saison als Allrounder unterstützen. In der Vorbereitung auf der 6 tätig, ist nun auch jemand dabei, der das Spiel versteht und sich in windeseile in die Mannschaft einfühen konntw. Seine Ruhe und körperliche Präsenz wird dem Team sicherlich gut tun. Also, neben Carsten, begrüßen wir Witt den Zwoten, Willkommen Alex! #forzamsv #lübstorf #heißwiefrittenfett #Neuzugang #direktbock #kreisoberliga #dorfverein #nurdermsv

Peere Fischer Fischi kommt ins Waldstadion! Peere Fischer kickt in der kommenden Saison auch für den MSV. Die Emotionalität hat er letzte Saison ausführlich am Spielfeldrand - da noch als Fan - gezeigt. Vom SV Burgsee Schwerin bringt er also neben der guten Laune und Motivation auch Durst nach Erfolg und Bier mit. Fischi wird vorallem auf den außen zum Einsatz kommen und konnte sich auch, genau wie Alex ,bereits in der Vorbereitung etwas einspielen. Beide Neuzugänge trafen da übrigens bereits, ein gutes Omen? Wir freuen uns aufjedenfall, Peere jetzt in den Reihen zu haben. Herzlich Willkommen! #meinverein #direktbock #Neuzugang #kreisoberliga #nurdermsv #lübstorf #heißwiefrittenfett #flügelflitzer

+++TRANSFER UPDATE A-JUGEND+++

+++TRANSFER UPDATE A-JUGEND+++

Auch in der A-Jugend konnten drei Transfers verzeichnet werden! Nach dem Abgang von Daniel ist jetzt Thomas Pundt neuer Cheftrainer, Marc Trems begleitet ihn als Co-Trainer. Dieses Duo begrüßt folgende neue Gesichter:

Kimi-Maurice Saß kommt vom SV Dalberg.

Marc Vincent Krupp macht seine ersten Vereinserfahrungen bei uns.

Tim Schnäckel kommt vom Mecklenburger SV.

Wir freuen uns auf euch und hoffen auf eine erfolgreiche und natürlich freudige Saison.

#meinverein #lübstorf #direktbock #Neuzugang #heißwiefrittenfett #nachwuchs #verstärkung #dorfverein

+++MSV verabschiedet Daniel Mootz+++

+++MSV verabschiedet Daniel Mootz+++

12.08.23 Nach 10 Jahren mit der Mannschaft macht Daniel Mootz als Trainer Schluss. Lange Jahre hat er die Jungs geführt, trainiert, geformt und bis auf das Großfeld begleitet. Von den ersten Schritten in der F–Jugend kamen die immer besseren Fußballschritte mit vielen Erfolgen, Siegen, Pokalen und Erfahrungen. Auch die eine oder andere Niederlage gehörten dazu, letztlich konnten die Jungs aber auch daraus lernen. Kleinere Rückschläge gab es über die Zeit auch hin und wieder, daran sind die Jungs und der Trainer aber gewachsen.

Höhepunkt war der Pokalsieg am 18. Mai 2023 in Dassow. Ein kleiner Rückblick: Lange war das Spiel offen und somit ging es mit 0:0 in die Kabinen. Die in der Halbzeitpause besprochenen Punkte beherzte das Team und es ging mit breiter Brust auf's Feld. Der absolute Wille zum Sieg ließ unsere Mannschaft noch besser in die zweite Hälfte kommen.

Lennard Zielke ließ mit seinem schnellen Doppelpack (53'/ 58'min.) das Stadion in Dassow beben. Der Druck auf die SG03 erhöhte sich von Minute zu Minute - unsere Jungs waren nun im Torrausch. Die Sturmläufe und Strafraumszenen überschlugen sich regelrecht. Marvin Kosel machte den Deckel drauf (80' min.) und ballerte das 3:0 in den Kasten. Abpfiff! Pokalsieger!

Die Freude kannte kein halten mehr. Die zahlreich mitgereisten Fans stürmten den Platz, fielen den Spielern in die Arme und feierten den Sieg. Es flossen sogar einige Tränen der Freude und Erleichterung. Bierdusche!

Neben seinem Traineramt engagierte sich Daniel auch als stellv. Abteilungsleiter Fußball beim MSV Lübstorf.

Wir möchten uns herzlich bedanken für die gemeinsamen Jahre und die Arbeit, Liebe, Zeit, Energie und auch Leidenschaft, die DU in unsere Spielgemeinschaft Lübstorf / Bad Kleinen gesteckt hast!

Ein schwerer Verlust für uns und natürlich bist du immer herzlich bei uns willkommen, wir würden uns sehr über ein Wiedersehen freuen! Nichtsdestotrotz wünschen wir dir und deiner Familie natürlich alles Gute für euren zukünftigen Weg!

Der Vorstand

HERREN: +++Saisonauftakt gelungen!+++

HERREN: +++Saisonauftakt gelungen!+++

12.08.23 Das Event 'Saisoneröffnung' fand gestern ein Happy End.

Mit einem atemberaubenden 2:1 konnten unsere Jungs sich gegen den SV Dassow durchsetzen. 91 Minuten dauerte es, ehe eine Entscheidung gefällt werden konnte. Beide Male war es Lukas, der sich nicht mit dem Rückstand zufrieden geben konnte.

Wie Trainer Frank schon zu sagen pflegte: ,,Das erste Spiel der Saison ist unfassbar wichtig für die Mentalität" Mit dem Dreier lässt sich definitiv arbeiten, auch wenn das nicht das einzige ist, woran gearbeitet werden muss. Unnötige Fehler und mal wieder die mangelnde Chancenverwertung müssen dringend verbessert werden, um in der Liga beständig zu bleiben. Nichtsdestotrotz ist der Heimsieg in der Tasche und ein Zeichen in Richtung Gegner wurde gesetzt.

Danke für die Unterstützung!

#meinverein #nurdermsv #lübstorf #direktbock #heißwiefrittenfett #heimsieg #spannung #dorfverein

ALTE HERREN +++ Erstes Testspiel 2:2 +++

ALTE HERREN +++ Erstes Testspiel 2:2 +++

26.07.23 Für unsere Herren endete das erste Testspiel, in Vorbereitung auf die neue Saison, mit einem 2-2 Unentschieden. Auf der Sportplatzanlage in Testorf gingen die Hausherren (Landesligist) in der zwölften Spielminute durch C. Scheffel in Führung. Alexander Witt glich drei Minuten später aus zum 1:1 ('15). Die beiden weiteren Tore fielen nach der Halbzeitpause. N. Hecking gelang in der 67. Spielminute die erneute Führung für den FSV, die aber nach vier Minuten durch Lukas Wächter ('71) egalisiert wurde.

Das Spiel hat gezeigt, dass wir noch einiges an Arbeit vor uns haben. Aber es war auch das erste Vorbereitungsspiel, wir wollen uns von Spiel zu Spiel steigern.

Aufstellung: Karl Steyer, Martin Paepke, Christopher Marquardt, Paul Jonas Tessmann, Alexander Witt, Max Münchow, Lukas Wächter, Niclas Guthardt, Malte Schröder, Fynn Hanczyk, Christoph Klauke, Nico Bremer, Mattis Redder, Til Janke, Fiete Schröder, Michel Elick

Trainerteam: Frank Hirsch | Martin Stapel | Nora Kreienbring

#vorbereitung #kreisoberliga #wirsindeinteam #meindorfmeinverein #heißwiefrittenfett #teammsv

HERREN +++ Testpiele 23 / 24 +++

HERREN +++ Testpiele 23 / 24 +++

18.07.23 Die Staffelgegner sind nun bekannt und somit starten wir in die Saisonvorbereitung mit vier Testspielen.

Auftakttraining: 18.07.23

HERREN +++Kreisoberliga Saison 23/24+++

HERREN +++Kreisoberliga Saison 23/24+++

13.07.23 Die Mannschaften für den Herrenbereich der nächsten Saison stehen fest.

14 Teams kämpfen um den Meisterpokal. Davon zwei Absteiger aus der Landesklasse und zwei Aufsteiger aus der Kreisliga. Die Vorfreude steigt und damit geht es dann auch nächste Woche in die Saisonvorbereitung.

1. Spieltag:12./13.8.

#meinverein #nurdermsv #lübstorf #vorbereitung #direktbock #heißwiefrittenfett #dorfverein #kreisoberliga

G-JUGEND +++Unentschieden auf Poel+++

G-JUGEND +++Unentschieden auf Poel+++

01.07.23 Nach dem erfolgreichen Turnier in Brüsewitz (Platz 2) mussten unsere Kicker heute auf die Insel Poel. Beide vorherigen Testspiele hatte man mit 3:2 gewonnen. Gute Aussichten für ein erfolgreiches Spiel. Neu dazugestoßen sind Nils, Maximilian und Johannes.

Von Beginn an versuchten unsere Spieler den Ball in der Hälfte der Poeler Mannschaft zu lassen. Es fehlte aber an Durchschlagskraft und Entschlossenheit. Auch die Genauigkeit im Passspiel ließ zu wünschen übrig. So kamen das Sturmduo Lio und Finn zu keiner ernsthaften Möglichkeit. Zum Ende der ersten Hälfte wurde Poel stärker und konnte mit guten Einzelaktionen das Mittelfeld mit Paul, Maximilian und Jannis überspielen und die Abwehr um Laura, Mats und Benno umdribbeln und anschließend den Torwart Niklas überwinden. Durch die Einwechselungen von Johannes, Nils und Niklas konnten der zwischenzeitliche Ausgleich durch den Torschützen Paul erreicht werden, da aber die gleichen Fehler zum 1:0 nicht abgestellt werden, ließ der Rückstand auf 2:1 nicht lange auf sich warten.

In der Halbzeitpause wurde den Spielern nochmal ein paar Tipps mit den auf den Weg gegeben und der Wille geweckt, dass Spiel noch zu drehen. Mit einem laut Ruf „MSV“ aus der Kabine betrat eine andere Mannschaft den Platz.

Es entwickelte sich in der 2ten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor. Gefühlt kamen die Poeler Spieler nicht mehr ohne Bedrängnis aus dem eigenen Strafraum. Viele Torschüsse von Lio, Finn, Jannis und Paul landeten leider im Toraus oder wurden gut gehalten vom Schlussmann. Erst beim Schuss von Maximilian fiel der bis dahin verdiente Ausgleich.

Einmal gelang es der Poeler Mannschaft noch nach vorne zu spielen, aber der wachsame Niklas kam aus seinem Tor raus und verhinderte schlimmeres. Die letzten Möglichkeiten hatten Finn und Paul, die sehr knapp am Tor vorbeigeschossen haben. Somit blieb es beim 2:2.

Fazit: Eine starke Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit, die man vielleicht gleich am Anfang hätte zeigen können. Liebe Grüße Das Trainerteam

100 Spielbilder in der Galerie! Ein riesen Dank an unsere Spitzenfotografinnen: Stefanie & Laurine

E-JUGEND I +++ WIR SUCHEN DICH +++

E-JUGEND I +++ WIR SUCHEN DICH +++

21.06.23 Mit der neuen Saison 23/24 verändert sich nicht nur die Altersklasse, sondern auch endlich die Spielfeldgröße. Nach den Sommerferien wird nur noch auf verkürztem Großfeld gekickt und das mit 8+1 (8 Feldspieler + 1 Torwart).

Unser Trainerduo Stefan Krupp und Steffen Rybak, bleibt der SG LBK erhalten. Unsere Trainer blicken auf eine starke Saison 22/23 zurück und sind stolz auf die erbrachten Leistungen ihrer Mannschaft. Punktgleich mit dem FC Anker Wismar, belegten sie den 3. Tabellenplatz. Das Spiel gegen Anker gewann unser Team allerdings mit 3:2.

Nun blicken wir mit Vorfreude auf die neue Saison und somit auf neue Herausforderungen und genau dafür SUCHEN WIR DICH! Die D-Jugend sucht noch Verstärkung in der Altersklasse 2011 / 2012.

Meldet euch zum Probetraining. Schreibt uns ganz einfach eine Nachricht und ihr bekommt sofort alle nötigen Informationen!

#nachwuchsförderung #jungundknackig #heißwiefrittenfett #djugend #seeblickbadkleinen #unsersponsor

MÄNNER +++Meister - Kreisliga+++

MÄNNER +++Meister - Kreisliga+++

09.06.23 Nun ist es offiziell - der MSV Lübstorf ist Kreisliga-Meister.

Am 03.06.2023 wurde im Zuge des Saisonabschluss und des Testspiels gegen die U19 vom @hansa.nachwuchs der Pokal vom @kfv_sn_nwm dem MSV übergeben.

Damit endet eine unvergessliche, historische Saison. Lediglich 5 Punkte wurden liegen gelassen, Platz 1 in der Fairnesstabelle und ein Torverhältnis von +75! Was gibt es besseres? Richtig - der dritte Aufstieg in Folge. Nächste Saison wird wieder angegriffen, das Märchen geht weiter

Ein fettes Danke an alle fleißigen Helfer, die am Saisonabschluss, aber auch die ganze Saison über hinter dem MSV standen und ihr Blut, Schweiß und Tränen investierten, um das zu ermöglichen. Nur wegen euch lebt der MSV

Weitere Bilder und viel mehr Emotionen auf unserer Homepage: http://www.msv-luebstorf.de/GALERIE/Hansa-Rostock-03-06/

#meister #meinverein #msvfamilie #lübstorf #atemberaubend #saisonende #legenden #waldstadion #heißwiefrittenfett #direktbock #kreisoberliga #wirkommen

MSV LÜBSTORF - FC HANSA ROSTOCK

MSV LÜBSTORF - FC HANSA ROSTOCK

15.06.23 WAS FÜR EIN GRANDIOSER TAG!

Bisher können wir auf 350 fanstastische Bilder zurückblicken. Ein großes Lob an unsere Fotografen. Auf Wunsch bekommt ihr einen Link mit den Originalgrößen der Bilder. - Schreibt einfach eine Mail an: c.graening@msv-luebstorf.de

Ich möchte mich ebenfalls bei allen Helfern, die uns den ganzen Tag unermüdlich unterstützt haben, bedanken!!! Dieser Tag hat mir persönlich in all seinen Teilen unglaublich viel Spaß gemacht. Es gab vorab unzählige konstruktive Gespräche, top Ideen aus vielen Richtungen, zuverlässige Umsetzungen und ganz viel Einsatzbereitschaft. Auf dem Papier ein Event zu planen, dass ist ein Teil ABER ab 8 Uhr morgens auf dem Platz an die 30 Helfer anzutreffen ist MEGA und fühlt sich richtig gut an! Jeder kannte seine Aufgaben, die mit viel Spaß und Witz umgesetzt wurden.

Viele neue Gesichter bekleideten Funktionen aber auch ehemalige Führungskräfte unterstützen uns den ganzen Tag. Ein großer Dank geht an Karsten Arndt, Ulli & Tine Schröder und Olaf Lang.

Habt einen schönen Rückblick. Liebe Grüße Claudi

Alle Bilder befinden sich in der Galerie

Ehrenamt - Unsichtbare Helden

Ehrenamt - Unsichtbare Helden

13.06.23 Abend für Abend kümmert sich ein Team um die Bewässerung unserer Sportplatzanlage in den Abendstunden. In regelmäßigen Abständen müssen ab ca. 18 Uhr die Sprenger umgestellt werden und das kostet viel Zeit. Mattis und Christoph unterstützen seit kurzem diese Aktion und WIR SAGEN DANKE!

G-JUGEND +++2. Platz in Brüsewitz+++

G-JUGEND +++2. Platz in Brüsewitz+++

10.06.23 Nach dem letzten Freundschaftsspiel gegen Dorf Mecklenburg was mit 3:5 an die Gäste ging und einem tollen gemeinsamen Erlebnis als Auflaufkinder bei den Männers der MSV Lübstorf gegen die U19 von Hansa Rostock waren die Kleinen am Samstag beim Turnier in Brüsewitz gefragt.

Teams. Brüsewitz 1+2, Dynamo Schwerin und Testorf/Upahl. Der Kader: Oskar, Laura, Matheo, Basti, Thorge, Paul, Jannis, Nicklas, Finn, Benno

Im ersten Spiel durften die Kleinen direkt gegen Dynamo Schwerin ran mit deutlich mehr Spielanteilen für die Schweriner. 10 Minuten haben wir gut gegen gehalten und den Ball nicht ins Tor bekommen. Dann sollte Schwerin nach eine flachen Hereingabe doch das 1:0 schießen. Unhaltbar und am Ende das einzige Gegentor vom späteren Turniersieger.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen die 2. Mannschaft aus Brüsewitz. Die Brüsewitzer wollten mitspielen, die daraus resultierenden Räume wurden durch unsere schnellen Offensivspieler gnadenlos genutzt und so kam es zu einem verdienten 2:0 Erfolg. Die Tore machten Paul nach einem starken Solo und Jannis in Mittelstürmermanier!

Im dritten Spiel ging es gegen Testorf. Dies sollte ein einseitiges Spiel werden. Die Testorfer verteidigten mit Mann und Maus im eigenen Strafraum, sodass es fast unmöglich schien ein Tor zu machen. Doch kurz vor Schluss gelang es Finn doch noch das erlösende 1:0 zu machen.Torwart Oskar und den Abwehrspielern Matheo, Laura und Benno blieb in diesem Spiel nur die Zuschauer Rolle.

m vierten Spiel ging es gegen die 1. Mannschaft von Brüsewitz. Ein ausgeglichenes Spiel, welches sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Unser MSV offenbarte in diesem Spiel seine Abschlussschwäche. Doch wiedermal konnte der wuselige Finn das erlösende 1:0 erzielen. Kurz vor Schluss nochmal eine Schrecksekunde, der Gastgeber setzt sich über links durch und schießt hoch auf unser Tor. Mit einer starken Parade konnte der bis dahin wenig geprüfte Oskar diese Rakete entschärfen und sicherte den verdienten Sieg.

Turnierbilder in der G-Galerie

D-JUGEND +++Mit Sieg ins Saisonende+++

D-JUGEND +++Mit Sieg ins Saisonende+++

10.06.23 14 Tore in zwei Spielen

Unsere D-Junioren beenden ihre Saison mit einem schönen 7:0 Heimsieg gegen den MSV Pampow. Herzlichen Glückwunsch!

Für unsere D geht es nun in die wohlverdiente Sommerpause. Wir bedanken uns bei unserem Trainerduo Martin Paepke & Enrico Neizel!

Mit der neuen Saison beginnt auch die - neue Altersklasse C-Junioren - und gespielt wird auf Großfeld.

#nachwuchsförderung #saisonende #sommerpause #meindorfmeinverein #wirsagendanke #teammsv