MSV Lübstorf e.V.

 

 Datum Uhrzeit Veranstaltung
 01.04.18:30  Sportlerball SV Bad Kleinen
 06.04.   Konferenz der Vereine
 15.04.   09:00  Osterschießen




F-Jugend: Blitzturnier beim SSC - Platz 2              05.03.


G- + F-Jugend: Geschwister in Turrnierauswahl   26.02. 

Die Geschwister Oke (F-Jugend) und Weda (G-Jugend)
wurden von ihren Trainern, für gute Leistungen im
Training und Turnier, in die Turnierauswahl berufen.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!


F-Jugend: Verstärkung im Trainerteam                 01.02.
Beim gestrigen Training der  F-Junioren wurden die
beiden neuen Trainer, Birgit und Carsten, den Kindern
vorgestellt. Grund für die Verstärkung ist der Ausfall
von Trainer Martin Gräning, der ab sofort mit Familie
und Hausbau beschäftigt ist.
Birgit ist Sporttherapeutin in der Lübstorfer Klinik und
Mutter von unserem Eric.
Carsten kommt aus Bad Kleinen, ehemaliger Fußballer
und der Onkel von unserer Emma.
Vielen Dank für Euer Engagement, ich freue mich auf
unsere Zusammenarbeit!                   Claudi  :-)


Philipp Münchow ist das neue Gesicht in
Sachen Homepagegestaltung.
In Zukunft ist auch Philipp Ansprechpartner
für Bilder, Spielberichte uvm..

Liebe Grüße Claudi
Mail:
philippmuenchow@yahoo.de
claudia.graening@gmail.com


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Team Tag / UhrzeitHeim ToreGastSpielort
 A-Jugend Sa 25.03. 10:30 SC Parchim    6 : 0 SG LBK Parchim
 E-Jugend I So 26.03. 10:00 SG LBK I    1 : 1 SV Klütz BK Schule
 2. Männer So 26.03. 14:00 SG LBK II   10 : 9 FSV Testorf Uphal BK Schule
      
 Alte Herren Fr  31.03. 17:30 Poeler SV  SG LBK Kirchdorf
 E-Jugend II Sa 01.04. 09:00 Neumühler SV  SG LBK II Neumühle
 E-Jugend I Sa 01.04. 09:30 TSG Gadebusch  SG LBK I Gadebusch
 A-Jugend Sa 01.04. 10:00 Cambs/Leezen/Crivitz  SG LBK Crivitz
 1. Männer Sa 01.04. 15:00 FC Aufbau Sternberg  SG LBK I Sternberg
 C-Jugend So 02.04. 10:30 SV Klütz  SG LBK Klütz
 2. Männer So 02.04. 14:00 SV Glasin II  SG LBK II Glasin

 

A-Jugend: Auswärtsniederlage gegen Tabellenzweiten                  >>>Bilder zum Spiel<<<                                    25.03. 

A-Jugend: Niederlage gegen den Tabellendritten                    >>>Bilder zum Spiel<<<                                           05.03. 


F-Jugend:  Blitzturnier beim Schweriner SC II - 2. Platz                                                                                                    05.03.
 

Mit einem Torwart und zwölf Feldspielern gingen wir in das Turnier. Spielzeit jeweils 20 Minuten.

Wir Trainer einigten uns auf zwei gleich starke Mannschaften, sodass nach 10 Minuten Spielzeit stets komplett
gewechselt werden kann  und die Verantwortung auf alle Schultern verteilt ist. Thies - Torwart


Wie gewohnt starteten wir zögerlich, abwartend und mit zu wenig Biss in die erste Partie. Dank Mittelfeldrotor Fynn
kamen wir in der zweiten Hälfte besser ins Spiel. Fynn belohnte sich selbst mit dem 1:0. Durch einen Fehler
kassierten wir kurz vor Ende das 1:1 - Ende.
 

Im zweiten Spiel gegen Neumühle verlierten wir völlig unnötig mit 1:2 nach einer Führung durch Fynn.

Im dritten und letzten Spiel gegen den Gastgeber, Schweriner SC, zeigten wir endlich mehr.  Matti wechselte ins Tor.
Mit Thies hatte Fynn einen weiteren torsüchtigen Mitspieler und das belebte das ganze Spiel. Wir wurden insgesamt
mutiger, kämpferischer und belohnten uns mit 5:1 Toren.             Tore: 3x Thies, 2x Fynn

Am Ende gingen wir mit dem 2. Platz aus dem Turnier. Tolle Leistung ABER da geht noch mehr.  Weniger mit
angezogener Handbremse starten hätte uns auch vergangenes WE in Wismar weiter noch oben gebracht.
Wr werden daran arbeiten!!!

Großes Lob an Fynn, mit seinem starken Einsatz und Kampf um jeden Ball wirbelte er alle Spiele auf und kam
zusätzlich 4x zum Abschluss. Auch ein großes Lob an Lennox. Es war sein erstes Spiel / Turnier und er hat seine
Aufgaben in der Abwehr gut gelöst.                           >>>Bilder Teil 1<<<             >>>Bilder Teil 2<<< 


1. Männer: Testspiel - 2:0 Rückstand aufgeholt - Tore Sean Krischollek 67.´+ 75.´ Minute                                    25.02.


E-Jugend 2: Neue Bilder vom Mablo-Cup           >>Bilder Teil 1<<               >>Bilder  Teil 2<<                             25.02.17

F-Jugend: Sonntag, den 05.03. kleines Turnier im Sportpark Lankow ab 9 Uhr                                                          02.03.


Am Sonntag nehmen wir kurzfristig an einer kleinen Turnierrunde vom Schweriner SC teil. Geladen sind vier 
Mannschaften, "Jeder gegen Jeden". Eine gute Möglichkeit die Fussballschuhe aus dem Schrank zu holen und um
sich die frische Luft um die Nase wehen zu lassen.

Zudem haben wir wieder vier Neuzugänge zu verzeichnen.  Minou, Mette, Leon (Bild 2.v.l.) und Lennox (3. v.l.) haben
schnell Anschluss in der Mannschaft gefunden und Spaß am Fussball.


G-Jugend: Unsere Jüngsten blicken auf ein erfolgreiches Turnier zurück                                                                26.02.

Unsere jüngsten Kicker waren am Nachmittag zu Gast beim Hallenturnier des SV Schiffahrt Hafen. Die Trainer,
Martin Paepke und Thomas Zehne, sind mit der Leistung ihrer Schützlinge mehr als  zufrieden und freuen sich über
einen sehr guten vierten Tabellenplatz von sieben  Mannschaften. Für unsere Kleinsten war es erst das zweite
Hallenturnier in der Saison, somit war die Stimmung im Team und bei den Eltern einfach prima.
Folgende Mannschaften spielten um den Wanderpokal: Grevesmühlen I, Grevesmühlen II, Hafen Wismar I,
Hafen Wismar II, Neuburger SV, VfL Neukloster, SG Lübstorf / Bad Kleinen
Weda Lindig wurde von den Trainern in die Turnierauswahl gewählt.                                                          >>>Bilder<<< 


Hofmann-Cup 2017: Vereinsinteres Turnier mit A-Jugend, 1. Männer, 2. Männer sowie unsere Alten Herren     25.02. 


F-Jugend: Spannendes und packendes Turnier beim SV Schiffahrt Hafen Wismar                                                26.02.
 

Das erste Spiel gegen den Mecklenburger SV dominierten wir über 10 Minuten. Wir belohnten uns zu Beginn durch
einen schönen Treffer von Oke mit dem 1:0 aber leider blieben weitere wichtige Treffer aus.
In den letzten beiden Minuten ließen die Kräfte nach und wir mussten durch Fehler drei böse Kontertore einstecken.
Endstand 1:3. Auch im zweiten Spiel gegen Hafen Wismar I lief es ähnlich, wir konnten unsere knappe Führung nicht
über die Zeit bringen und brachen zum Ende raus wieder ein.
Im dritten Spiel gegen Hafen Wismar II wurde noch einmal an der Taktik gefeilt, die Kinder setzen es super um und
wir konnten ein spannendes Spiel mit 3:2 für uns entscheiden.
Gegen den Poeler SV spielten wir ebenfalls gut, dominierten das Spiel und konnten endlich mal mehr Tore erzielen.
Endstand: 1:3. Im letzten Spiel gegen den zweifachen Turniersieger und bisherigen Tabellenführer, Neuburger SV,
war nun eine andere Taktik gefragt. Wir spielten mit Oke als Libero, davor Thies mit Emma, in der  Mitte wirbelte Fynn und unser Stürmer war Matti - die Rechnung ging auf.
Wir dominierten das Spiel, spielten überwiegend in der gegnerischen Hälfe und erarbeiteten uns gute Chancen.
Durch ein klasse rausgespielten Angriff, einen tollen Einsatz von Fynn gelang Matti das 1:0. Die Halle tobte.
Es folgten weitere Chancen und wir spielten diszipliniert und hielten unsere Positionen.

In der letzten Minute gab es einen Freistoß für uns von der Mittellinie aus. Leider nahmen wir uns nicht die nötige Zeit
und Ruhe. Zu sehr wollten wir wohl noch einmal ein Tor erzielen.....Der Freistoß missglückte unglücklich, damit
hatte keiner aus dem Team gerechnet...die Unordnung wurde sofort mit dem eiskalten 1:1 bestraft.  Abpfiff!

Mit 7 Punkten landeten wir unglücklich auf dem 4. Platz., was aber nebensächlich war.
Tore SG LBK: 4 x Fynn,  2 x Oke, 1 x Thies, 1x Jack, 1 x Matti

Oke Lindig wurde von den Trainern für seine guten Leistungen im Training und Spiel in die Turnierauswahl berufen.

Letztendlich ein Turnier wo alles möglich war! Es hat einfach nur unglaublich viel Spaß gemacht! DANKE :-)

Claudi - Martin - Carsten                                                         >>>Bilder<<<


E-Jugend: Mablo-Cup in Lübstorf                                                                                                                                      25.02.
 

Am Samstag, den 25.02.17, haben wir zum Mablo Kaminstudio-Cup der E2-Junioren in Lübstorf eingeladen.
Folgende Mannschaften sind angereist: SV Burgsee |, SV Burgsee ||, Neumühler SV, Mecklenburger SV und
SV Dalberg. Wir stellten ebenfalls 2 Mannschaften.
Die erste Begegnung hieß SGLBk | gegen SGLBk ||. Nach 12 Minuten konnte sich die zweite Mannschaft mit 4:1
durchsetzen und die ersten 3 Punkte gewinnen. Im Burgsee-Duell gewann die erste Mannschaft des SV Burgsee
Schwerin knapp gegen ihre Mannschaftskollegen mit 2:1. Im nächsten Duell gewannen unsere Nachbarn aus
Dorf Mecklenburg mit 4:1 gegen den Neumühler SV.
Unsere zweite Mannschaft erspielte durch ein 0:0 den nächsten Punkt gegen die Gäste aus Dalberg.
Der SV Burgsee 1 konnte sich mit 2:0 gegen unsere Jungs und Mädchen der ersten Mannschaft durchsetzen.
Im nächsten Landeshauptstadt-Duell zwischen SV Burgsee 2 und Neumühle konnten sich die Neumühler mit 3:1
den nächsten Sieg holen. Auch der Mecklenburger SV konnte das nächste Spiel deutlich mit 3:0 gegen den
SV Dalberg für sich entscheiden.
Unsere Mädchen und Jungs hatten auch in den nächsten Spielen ein wenig mit sich zu kämpfen... So verlor unser
zweites Team mit 2:0 gegen Burgsee 1 und SGLBk 1 verlor knapp mit 3:2 gegen Neumühle. Zwei sehr spannende
Spiele auf hohem Niveau, muss man dazu sagen, doch für uns in beiden Fällen leider erfolglos.
Auch unsere Gäste aus Dalberg mussten eine bittere Niederlage gegen Burgsee 2 einstecken. Endstand in diesem
Spiel 1:5. Im nächsten Spiel trat unser zweites Team gegen den Favoriten, Mecklenburger SV, an und unterlag
diesem mit 4:0. Burgsee Schwerin 1 und Neumühle trennten sich torlos und unsere Erste gewann souverän mit 5:0
gegen Dalberg. Im Spiel Burgsee 2 gegen Mecklenburger SV gab es mit 2:3 ein erneutes knappes Ergebnis im
Kampf um den Mablo-Pokal. Auch der Neumühler SV konnte mit einem 4:0 gegen SGLBk 2 seine Punkte sichern
und so im oberen Tabellenfeld mitwirken. Genau wie Burgsee 1, mit einem 4:0 Sieg gegen die jungen Dalberger.

In den nächsten SGLBk-Matchen unterlag die erste Mannschaft mit 6:1 dem Mecklenburger SC und die zweite Mannschaft verlor mit 2:0 gegen Burgsee 2. Der Neumühler SV konnte sich in seinem letztem Spiel gegen Dalberg
erneut 3 Punkte holen und im Duell Mecklenburger SV gegen Burgsee 1 gab es ein souveränes 1:1.
Das letzte Turnierspiel bestritten die Gastgeber der SGLBk 1 gegen Burgsee 2. Eine erneute 6:1-Niederlage
unsererseits zeigte die Stärke der Schweriner.
 

Aus diesem spannenden und gelungenen Turnier ergab sich folgende Endtabelle:

1. Mecklenburger SV 16 Punkte
2. SV Burgsee 1. 14 Punkte
3. Neumühle. 13 Punkte
4. SV Burgsee 2. 9 Punkte
5. SGLBK 2. 4 Punkte
6. SGLBk 1. 3 Punkte
7. SV Dalberg. 1 Punkt
 

Vielen Dank an den Sponsor Mablo Kaminstudio, der das Turnier ermöglicht hat, sowie allen beteiligten Eltern beim
Verkauf und der Organisation und allen Mannschaften, die teilgenommen haben.

Für die SG spielten:
 

Team 1:
Elias Ehmke, Sascha Grünthal (3 Tore), Tina Hadler, Pascal Art, Leon Hintze (2 Tore), Ole Pundt (4 Tore) und Benjamin Berlin
 

Team 2:
Denise Münchow, Paul Müller (1 Tor), Erik Venz, Jarne Freese, Pepe Pelz (3 Tore), Ephraim Botwe und Marvin Kosel
 

(Philipp Münchow)


F-Jugend: Turnierteilnahme beim Rehnaer SV                   >>>Teil 1<<<                 >>>Teil 2<<<                           28.01.17 


E-Jugend 2 :>>Spielbericht und Bilder vom 2. Burgsee-Cup<<                                                                         28.01.2017 


C-Jugend: Turniersieg in Wittenburg                       >>>Bilder zum Turnier<<<                                                           22.01.


F-Jugend: Die Anzahl der fussballbegeisterten Kinder wächst                                                                                   18.01.
 

Einmal pro Woche findet unser Training, in der Zeit von 16:30 - 18:00 Uhr, in der Sporthalle statt.
Die Kinder lassen sich die wöchentliche Trainingseinheit nicht entgehen und die Anzahl der fussballbegeisterten Kinder wächst stetig. Mittlerweile ist fast die gesamte Klasse 2a vertreten, was
dem Klassenklima anscheinend gut tut.

Unser Konzept: - 1 x pro Woche Training und hin und wieder ein Turnier bzw. Testspiel -
Das kommt nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Eltern gut an.
"Ein freies Wochenende, eher selten fussballerische Verpflichtungen" - klingt und ist verlockend.


Am Samstag, den 28.01. testen wir wieder unser Können und nehmen an einem Hallenturnier in
Rehna teil. Welche Kinder in die Auswahl kommen entscheidet die Trainingsleistung / Einstellung.
Trainer: Claudia & Martin Gräning


2. Männer: Bodystreet-Cup - TSV Turbine Schwerin erspielt 1. Platz                                                                        15.01. 

Ahoi! Nach vielen Vorbereitungen und einem sehr anstrengenden Wochenende, blicken wir nun auf
ein erfolgreiches Turnier zurück. Der erste "Bodystreet CUP - SV Bad Kleinen lädt ein" brachte uns
neben einem leidenschaftlichen Wettkampf, in 21 Partien, zwischen 17.00 und 22.00 Uhr, einen
ganzen Haufen schöner Tore und ansehnlichen Fußball. Am Ende kann aber nur einer gewinnen und
so beglückwünschen wir die Jungs aus der Landeshauptstadt vom
TSV "Turbine" Schwerin zu der
erstklassigen Leistung und dem verdienten Sieg.
Starke Mannen vom
SFV Holthusen sicherten sich vor den 2 gastgebenden Teams den zweiten Platz.

Vielen Dank für die Teilnahme geht außerdem an die
3. Männer MSV Pampow, den Burgsee Verein
Schwerin e.V
und die Männer vom SG Dynamo Schwerin, welche kurzfristig für eine andere
Mannschaft einsprangen. Für ganz viel Engagement danken wir ebenfalls allen Helfern vom Verkauf,
Auf- und Abbau, Einlass, Vorbereitung, Transport usw. Ohne Euch wäre das nicht möglich.
Danke! Bis zum nächsten Jahr.              


C-Jugend: Turniersieg in Neukloster                                                                                                                                  14.01.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pv62000260@lfvm-v.epost.de